COVID-19 Info

Liebe Patientinnen und Patienten,
 
wir bemühen uns, die organisatorischen Abläufe unter Beachtung der aktuell notwendigen Maßnahmen im Rahmen
des Umgangs mit Covid-19 weiterhin reibungslos für Sie zu gestalten und bitten daher folgendes zu beachten:
 
Es gilt FFP2-Maskepflicht in unserer Praxis.
Patienten, die von der Maskenpflicht befreit sind, bitten wir außerhalb
der Praxis zu warten.
 
Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem vereinbarten Termin oder sorgen Sie für rechtzeitige Terminverschiebung.
 
Bitte verzichten Sie auf Begleitpersonen, die nicht zwingend für Ihr gesundheitliches Wohl notwendig sind.
 
Wir bitten um Vorlage des vollständigen Impfnachweises am Empfang. Insb. Untersuchungen und Behandlungen, die eine Abnahme der Maske erfordern, können ansonsten nicht durchgeführt werden.
 
Patienten ohne vollständigen Impfstatus bitten wir um telefonische Vereinbarung eines gesonderten Untersuchungs- und Behandlungstermins.
 
Wir bitten um Vorlage eines Antigen-Schnelltests (<6 Stunden alt) bei unvollständigen Impfnachweis sowie vor allen
ambulanten OPs.
 
Gerne führen wir einen Antigen-Schnelltest in der Praxis gegen ein Entgelt von 30 € durch. Bitte erscheinen Sie dafür min. 30 min. vor dem vereinbaren Termin.
 
Operative und nicht operative Behandlungen sollten in einem Abstand von mindestens zwei Wochen zu einer Covid-Impfung erfolgen.
 
Elektive Narkosen erfordern zurzeit eine siebenwöchige Pause nach einer Covid-Infektion.
 
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und grüßen herzlich,
Ihr Team der Praxisklinik Wolff&Edusei